Donnerstag, 28. August 2014

Ganz offiziell....

Griaß Eich allemidanand!

Also eigentlich bin i ja nu so richtig in Sommer-Ferienlaune... doch trotzdem steuern wir inzwischen mit großen Schritten auf den Herbst zu.

Und die erste herbstliche Deko hod se ah glatt scho bei mir eingschlichen....



Ja und noch so ein Vorbote pirscht sich heut ganz still und heimlich an:



Gültig ab heute bis zum 05. Januar bringt er uns wieder traumhaft schöne neue Stempel, Stanzen, Papiere und und und....

Somit ist die Herbst- Winterbastelsaison offiziell eröffnet!!!!



Mein allererster, absoluter HABEN-MUSS Artikel, der mir beim Durchblättern sofort ins Auge gestochen ist war dieses seltsam anmutende Teilchen hier....




Eine Thinlits Stanzform für Zierschachteln und wenn man damit zwei Teile ausstanzt erhält man dieses wunderschöne Geschenkschächtelchen:



Is die ned schee....?!? Und durch diese Stanze im Handumdrehn gemacht!!!!

Ihr braucht dazu natürlich eine Stanzmaschine wie die BigShot!
Und für alle die noch keine haben möcht ich nochmal auf das Wahnsinnsangebot hinweisen, dass noch bis zum 31.08.2014 läuft:


BigShot von Stampin`Up! zum Preis von 104,95 €


Beim Kauf der BigShot bis zum 31.08.2014 
erhält man eines der 5 abgebildeten Stempelsets 
inkl. passender Framelits 
kostenlos dazu!!!!!!

Dies entspricht, je nach Set, einer Zugabe von bis zu 63,50 €

Und die Sterne, die es ab heute ja auch offiziell im Herbst- Winterkatalog gibt sind doch wirklich der Hammer....



.... kann man da noch widerstehn...?!?!


Nicht mehr lange überlegen.... morgen ist Sammelbestelltermin


und somit spart Ihr Euch auch noch die Versand- und Handlingspauschale!!!!

Also.... blättert schnell im neuen Katalog und meldet Euch bei mir wenn Ihr Euch das Angebot mit der BigShot noch sichern wollt!!!!


So... und damit nicht genug.... Stampin`Up! legt noch einen mit drauf!!!



Für jede Bestellung zwischen dem 28.08. und dem 31.10.2014 ab einem Warenwert von 300 Euro erhält man zusätzlich dieses Stempelset gratis:


Schnappt Euch also Eure beste Freundin, Nachbarin, Arbeitskollegin, Kindergartentante, Bäckersfrau, Postbotin oder wen ihr auch immer findet und tut Euch für eine Bestellung zusammen.... so könnt Ihr Euch ganz einfach dieses tolle Schrift-Stempelset mit Grüßen zu wirklich jedem Anlass kostenlos sichern!!!!




Ich wünsch Euch einen schönen und kreativen Tag!
Bis zum nächsten Mal...

Eure


Freitag, 22. August 2014

Sixpack

Griaß Eich allemidanand!

Gestern war ich schon so schön in Schwung durch den Ferien-Workshop vormittags, dass mir gleich noch ein 6er Pack Karten vom Basteltisch gehüpft ist...


A "Sixpack" is doch immer guad, oder?!  
;o)

Die schöne Farbkombi aus Savanne, Honiggelb und Espresso und  des schlichte Design hams mir so angetan, dass i einfach mehr davon machen hab miassn!

Die Karten san für keinen bestimmten Zweck, einfach nur mal wieder so auf Vorrat, mal schaun was ich damit mach...?


So..... und jetzt hab ich noch eine Aktion von Stampin`Up! für all diejenigen unter Euch, die schon länger mit dem Gedanken spielen vielleicht auch SU-Demo zu werden...


Vom 22. bis 29. August bekommt jeder, der neu als Demonstrator / Demonstratorin bei Stampin`Up! einsteigt ein größeres Starterset als sonst. 
Ihr dürft Euch dann Produkte für bis zu 195 € in Euer Starterset packen!
Alles was Euer Herz begehrt aus dem aktuellen Hauptkatalog und auch schon aus dem neuen Herbst- Winterkatalog!!!! (zusätzlich erhält man noch Geschäftsmaterial wie Kataloge, Bestellzettel usw. im Wert von 60 €)
Und Ihr zahlt aber trotzdem nur die 129 €!

Wie wärs also..... hast Du künftig nicht auch Lust auf mindestens 20% Rabatt auf den Warennettowert Deiner Bestellungen?!
Außerdem erfährst Du immer im voraus von Interessante Aktionen, erhältst früher Einblick in die neuen Kataloge. kannst im Vorverkauf auch schon Produkte daraus bestellen und profitierst von vielen weiteren Vorteilen als Demo bei SU!

Außerdem macht die Tätigkeit als Demo wahnsinnig viel Spaß und Du kannst Dir Deine Arbeitszeiten selber einteilen. Wobei es kein Muss ist "aktiv" als Demo Partys abzuhalten.... Du kannst auch nur eine "Hobby-Demo" sein und Dir die Vergünstigungen für Deine eigenen Basteleien sichern.... 

Wenn Du mehr darüber wissen willst, kannst Du mich gerne per Email oder telefonisch unter 09431 / 43391 kontaktieren.


_____________________

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!!!!
Bis zum nächsten Mal..

Eure


Donnerstag, 21. August 2014

Scrapbook-Workshop im Jugendtreff

Griaß Eich allemidanand!

Heute Vormittag fand, im Rahmen des Kinderferienprogramms "Hits for Kids" im Jugendtreff Schwandorf, ein Scrapbook-Workshop mit Kindern und Jugendlichen statt.

Das Thema lautete: "Mini-Fotoalbum" und so sahen meine Vorschläge für die Kids aus:




.... wobei diese aber nur als Beispiel dienten, die Kinder durfte frei entscheiden wie sie ihre Alben gestalten wollen.
(weiter unten zeig ich Euch ein paar Ergebnisse, ihr werdet staunen!!!!) 



Tja.... und nach einer kurzen Einführung zum Thema Stempeln, Stanzen und Prägen haben die Mädels und Jungs auch schon losgelegt...




Volle Konzentration :o)




Selbst die Praktikantinnen waren mit Begeisterung dabei!





Und am Ende wollten die Mädels Ihre Werke natürlich noch präsentieren....


Die Jungs warn ratz fatz fertig und hatten sich inzwischen schon wieder zum Fußballspielen verzogen....... doch dafür ham sich die Mädels zur Präsentation Ihrer Minialben nochmal so richtig ins Zeug gelegt



Ein bunter und kreativer Vormittag, der mir und den Kids glaube ich auch, wirklich sehr viel Spaß gemacht hat!

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an das Jugendtreff-Team, dass ich bei Euch sein durfte!!!!

Ich freu mich schon auf nächste Woche, denn am Dienstag werd ich nochmal im Jugendtreff Schwandorf sein, dann wird wieder gestempelt bis die Bude wackelt.
;o)


Ich wünsch Euch einen schönen Tag!
Macht ses guad...

Eure

Dienstag, 19. August 2014

Sternkissen - DIY

Griaß Eich allemidanand!

Da der Sommer auch weiterhin einen auf Herbst macht fällt mir das Kreativsein irgendwie wieder leichter. Also hab ich mich über ein Projekt gewagt, des mir scho ziemlich lang im Kopf rum schwirrt....


Ich wünsch mir nämlich schon lange ein Sternkissen.... aber weil ich beim Nähen einfach zwei Linke Hände hab musste eine andere Idee her....



Und wem meine Variante ganz ohne Nähmaschine gefällt, dem zeig ich gern wie´s geht:


Ihr besorgt Euch ein (helles) einfaches Kissen,  
druckt Euch aus dem Internet eine Sternvorlage in Wunschgröße aus und schneidet diese aus.

Dann braucht Ihr noch eine "Kreis-Schablone" die etwas größer ist als Euer Stern
(ich hab eine Kuchenunterlage benutzt - es könnte aber auch ein Teller oder eine Schüssel sein)

Und schon kanns losgehn..... Ihr zeichnet mit einem Bleistift die Umrisse des Sterns und den Kreis vor...


... dann braucht Ihr noch einen Stoff-Malstift - ähnlich wie ein Textmarker - damit malt ihr die Umrisse nach und füllt dann die Flächen..... das erfordert etwas Geduld, aber das Ergebniss belohnt, ich verprechs Euch!!!!

(Kleiner Tipp noch: legt in das Kissen eine alte Zeitung oder sowas, denn der Stoffmarker könnte sich durchdrücken)

Zum Fixieren bügelt Ihr Euer Motiv jetzt noch etwas an und fertig ist Euer neues Stern-Kissen!!!


Ich wünsch Euch viel Spaß beim Nachmachen!
Bis zum nächsten Mal...

Eure

Freitag, 15. August 2014

Herbstliches

Griaß Eich allemidanand!

Nachdem des Wetter ja heut alles andere als sommerlich daher kommt und ich mit Wolljacke und dicken Socken in meinem Bastelkämmerlein sitz..... 

(HALLO GEHTS NOCH?!?!?  LIEBER PETRUS - NUR ZUR ERINNERUNG: WIR HAM AUGUST!!!!) 

hab ich ganz spontan beschlossen basteltechnisch den Herbst einzuläuten:


Und was könnte besser passen als die neue InColor Farbe Honiggelb - absolut prädestiniert für alles Herbstliche!

Außerdem sind inzwischen ein paar neue "Spielsachen" aus dem kommenden Herbst- Winterkatalog von Stampin`Up! bei mir eingezogen und da konnt ich einfach nicht widerstehn...

Gruß und Kreisornament sind aus dem
Gastgeberinnen-Set "Grüß` Dich"


Der Blätter-Hintergrund wurde mit Stempeln aus einem der neuen Herbstsets gemacht!




Ich wünsche allen die heute Feiertag haben ein schönes verlängertes Wochenende und alle andern.... nicht traurig sein... auch für Euch steht des Wochenende schon vor der Tür.

Macht ses guad! 
Bis zum nächsten Mal

Eure

Montag, 11. August 2014

Gänseblümchen Tutorial

Griaß Eich allemidanand!

Der Sommer macht heut a bissal Pause und ich hab die Zeit gleich genutzt um für Euch ein Tutorial zu meinen Schoki-Verpackungen vom letzten Mal zu machen, weil so viele nach den kleinen Gänseblümchen gefragt haben...

Scheinbar hat Euch die kleine Verpackung  wirklich gut gefallen...?! *freu*



Hier also die Anleitung:


Ihr braucht ein Stück Farbkarton 8 x 12 cm
und falzt es folgendermaßen:


an der langen Seite je 1 cm vom Rand
und an der kurzen nach je 5,5 cm vom Rand

Die beiden kleinen Laschen werden eingeschnitten
(schraffierte Linien)


So sollte Euer Farbkarton nun aussehen.

Jetzt könnt Ihr die "Schachtel" evtl. noch prägen oder bestempeln.... je nach Lust und Laune. 
Ich hab sie für dieses Tutorial in Rohform gelassen, so könnt Ihr die Details besser erkennen, die fertigen Verpackungen weiter unten wurden aber alle geprägt!


Die Verpackung kann jetzt verklebt werden, dazu einfach die Laschen nach innen falzen und aufeinander kleben.


oben - an der Öffnung - mittig auf beiden Seiten mit einer kleinen Lochzange ein kleines Loch einstanzen durch das Ihr später ein Schleifenband ziehen könnt.

(die Größe dieser Verpackung ist übrigens passend für diese kleinen Mini-Rittersport-Schokotafeln)


Das war auch schon die eigentliche Verpackung, jetzt gehts ans Aufhübschen.... dazu machen wir uns noch  die kleinen  Gänseblümchen (oder Margeriten...?!?)


2 x Wellenkreis 7/8" in weiß ausstanzen
und
1 x kleinen Kreis 3/8" in gelb


Die kleinen Wellenkreise (beide) müsst Ihr nun mit der Schere nach jeder Rundung einschneiden...


... damit sie so aussehen!


Dann mit einem Kugelkopf-Stift und einer weichen Unterlagen (in meinem Fall ein Stück Moosgummi) "nach oben drehen"
d.h. mit dem Kugelstift in kreisförmigen Bewegungen mit leichtem Druck solange über die Mitte des Papieres reiben bis sich die Blütenblätter / Ränder aufstellen.

Das macht ihr mit allen drei Stanzteilen


einer der beiden Wellenkreise wird etwas stärker nach oben gedreht, der andere sollte etwas flacher bleiben

den kleinen gelben Kreis möglichst stark wölben


Nun könnt Ihr Eure Blüte schon "zusammenbauen"
den stärker gewölbten Wellenkreis in die flachere Blüte kleben
und mit einem großen Klecks Flüssigkleber dann die gelbe Blütenmitte aufkleben...


..... gut Trocknen lassen!!!!

Jetzt könnt Ihr Euch evtl. mit der Vogelstanze noch einen Zweig ausstanzen


der passt von der Größe her gut zu Eurem Gänseblümchen!


Und wenn Ihr ganz fleissig seid, macht Ihr gleich einen ganzen Schwung dieser süßen kleinen Blümchen und verziehrt damit jede Menge kleiner Schokiverpackungen...


Das Fähnchen hab ich nicht weiter erklärt, ich denke das schafft Ihr auch ohne meine Hilfe...!?!

Ich wünsch Euch viel Spaß beim Nachbasteln!!!

Gerne dürft Ihr meine Anleitung auch weitergeben - aber bitte denkt dann ans Verlinken - DANKESCHÖN!




Habt einen schönen und kreativen Tag!
Eure